Siegerehrung Saison 4

Die PSO startet mit PES 2018 in ihr 12. Jahr.

Saison 4 wurde beendet und es gilt einige Titelgewinner zu ehren.

Ein paar Titel wurden umverteilt. Nur mit Seussinho stößt jetzt ein weiterer Titelgewinner hinzu.

Championscup: Sieger Guangzhou Evergrande mit Coach Demmy

In einem denkwürdigen Finale machte Evergrande kurzen Prozess und ging 4:1 in Führung. Der Anschlusstreffer von Orleans kam zu spät.

Worldcup: Sieger – Inter Mailand mit Coach Seussinho

Endlich darf auch Inter einen Titel holen. Viel Arbeit und viel Trainingsarbeit haben sich gelohnt.

Pokal: Sieger – US Orleans mit Coach Schnurzl

Die Franzosen können sich für die Schlappe im CC Finale revanchieren und holen noch einen Pokal nach Orleans.

Liga A: Sieger US Orleans mit Coach schnurzl

US Orleans macht das Double komplett.

Liga B: Sieger Borussia Dortmund mit Coach Goaly

In einer am Ende rech lustlosen Liga holt Goaly sich genügend Punkte und ist damit erfolgreichster Coach in PES 17

Herzlichen Glückwunsch an alle.


Kommen wir zu den Auswirkungen auf den kommenden PES- Teil:

Die Prämien gibt es diesmal nicht, damit alle wieder normal bei Null starten.
Natürlich werden die Platzierungen für die Vergabe der CC und WC Plätze relevant sein.
Die Aktivität wird sich auf die Teamwahl und Draftreihenfolge auswirken.

Schreibe einen Kommentar