Umfrage im Forum zur Transferregelung

Nachdem einige Mitglieder der Liga auf einige Regeländerungen teilweise sachlich, teilweise peinlich reagiert haben, stellen wir es jetzt zur Abstimmung. Vorher aber erstmal eine Erklärung.

Idee der Transferregelung für die Winterpause

In Saison 1/2017 hatten wir in der Winterpause nur Transfers untereinander erlaubt. Entlassungen waren aber nicht möglich.
Es wurde von Einigen, dass Spielertauschs nicht möglich seien, weil jeder sein Budget ausgereizt hatte und durch die unterschiedlichen Beträge somit es nicht möglich war einen Spieler zu transferieren. In dieser Transferphase haben 24 Spieler den Verein gewechselt und das obwohl sogar noch einige Trainer verschuldet waren. Hier wurde untereinander kommuniziert und aus der Beschränktheit des Marktes eine kreative Lösung erarbeitet.

In Saison 2/2017 haben wir in der Winterpause Entlassungen erlaubt. Zu Beginn der Saison wo uneingeschränkt Entlassungen erlaubt waren gab es immerhin 28 Spielertransfers. In der anschließenden Winterpause konnte man 3 Entlassungen durchführen, es gab nur zwei Spieler, die den Verein gewechselt haben.

In Saison 3/2017 sind fast alle Verträge ausgelaufen, daher gab es zu Beginn nur 2 Transfers in der Winterpause 6.

In Saison 4/2017 haben in der Winterpause 8 Spieler den Verein gewechselt.

Es geht hier rein um die Tranfers untereinander, wo man eben miteinander reden muss. Nicht um den Umweg Auktionshaus.

Wir wollten mit der Regelung, dass man zwei Leihtauschs machen kann, ermöglichen, dass es das Problem durch die Budgetbegrenzung, wie in Saison 1/2017, nicht mehr gibt.
Wir haben es auf zwei begrenzt, um auch einem Missbrauch vorzubeugen. Berliner und Balkanos wissen was gemeint ist. Aber dennoch wieder untereinander mehr Gruppendynamik herrscht und man sich eben mal aus der Komfortzone begeben muss. Wie schlecht die Kommunikation von einigen untereinander ist, sieht man deutlich daran, dass viele Spiele in PES2017 nicht zustandegekommen sind.

Wir stellen daher beide Winterpausenregelungen jetzt bis zum 7.11.2017 zur Abstimmung. Die Regelung, dass die Transferphase während der letzten Hinrundenwoche stattfindet bleibt unangetastet.

http://www.pes-online-liga.de/bb/viewtopic.php?f=11&t=2788&p=7922#p7922

Kartenregelung

Wir haben diese Änderung aus zwei Gründen gemacht. Zum einen weil viele sich nicht an Ihre Sperren gehalten haben und anschließend es Knatsch gab. Da wurde auf Wertungen bestanden anstatt Wiederholungsspiele zu versuchen, wie es früher viel gehandhabt wurde und was erlaubt war. Gleichzeitig hat derjenige, der den Spieler falsch eingesetzt hatte auch noch rumgeweint, weil er gerade 4:1 gewonnen hatte. Über ein kleines PES Spiel was 20 Min dauert gibt es dann mehrere Stunden Gezanke wie im Kindergarten und die Ligaleitung muss sich den Kram auch noch anhören. Da letztenendes bei der Sperrregelung das Team, das von der Sperre profitiert, nicht das ist, welches den Nachteil durch das Foul hatte, haben wir die Strafenregelung uns aus einer anderen Liga abgeschaut und etwas entschärft übertragen.

Ihr könnt ja  mal in den alten Saisons nachschauen wer dort wirklich zugetreten hat, und wieviel Strafen die Leute bekommen hätten. Eins vorweg: Niemand wäre über 800.000 gekommen. Im aktuellen System müsste man dafür einen 79er gegen einen 76er tauschen, wenn man nicht in die Prämien kommt.

Sonstige Strafen

Die Stafenregelung für ungespielte Spiele, Wertungen oder Nicht-Eintragen dürfte jedem klar sein. Wer meint, dass die Admins ihm hinterherlaufen müssen, der blutet eben jetzt auch etwas beim Spielgeld.

Kommunikation

Der Ton macht die Musik. Jeder kann sich ja mal die Texte vom Donnerstag durchlesen. Die Fäkalsprache ist einer Erwachsenenliga nicht würdig und der Unterton einiger Kritik auch nicht.
Wenn etwas nicht klar ist, dann kann man nochmal ins Regelwerk schauen und anschließend ordentlich nachfragen und nicht „keine Ahnung wieso man so einen Scheiß macht.“.

Vielleicht hat sich dabei jemand etwas dabei gedacht und es gibt nicht nur die böse Admins, die das Leben schwer machen.

Auch sind wir nicht Eure Bediensteten. Wir machen das genauso in unserer Freizeit und wenn irgendwas gerade mal nicht 100% aktuell ist und es Euch nicht am Spielen hindert, dann ist da ein Anspruchsdenken völlig fehl am Platze. Vor allem von denjenigen, die sich eines Dankes innerhalb der Zeit in der sie hier sind, stets zu schade waren. Einfach nett nachfragen wie andere auch anstatt sich der Shitstorm und Hatetrainkultur anzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Pes-online-liga

11 User(s) Online
  • Tsubasa2901
  • Neo_1010
  • Demmy-Alex
  • Quilargo (Ankaragücü)
  • seussinho
  • doppla